Harald Boris Mikusch,

Geboren 1968 in Graz, lebt und arbeitet auf Schloss Kornberg.

Als Autodidakt konnte sich Harald Boris Mikusch die ihm eigene Farb und Formensprache selbstständig erwerben.

Die hier präsentierten Arbeiten, zeigen eine Auswahl von Werken, 2013- 2020.

Der Maler über seine Arbeit:

Ich liebe die Natur, mit all ihren Farben und Formen. Landschaften im wechselnden Licht der Jahreszeiten. Und Bäume, die mich immer wieder aufs neue beschäftigen und inspirieren.

So entstand meine Baumserie, die ich als stetigen Prozess in meiner Entwicklung wahrnehme.

Meine Arbeiten sind vorrangig auf Holzmalkörpern in Ölfarbe ausgeführt. Parallel dazu, meine abstrakten kleinformatigen Bilder, Mixed Media auf Papier und Leinwand, die ich als Momentaufnahmen verstehe.


Harald Boris Mikusch präsentiert seine Arbeiten auf Schloss Kornberg.